Aktuelles

15.08.2017 | Rudolf Götz

weiter

09.08.2017 | Rudolf Götz
Gute Nachricht für alle Hochwassergeschädigten. Nunmehr ausgestattet mit der Mehrheit im Landtag, kann die CDU ihre Forderungen beim Hochwasserschaden in den Landkreisen Goslar, Wolfenbüttel und Hildesheim durchsetzen
Zusatzinfos weiter

01.08.2017 | Rudolf Götz

Nach 2007 haben die Fluten von Nette und Schildau mit Nebenflüssen erneut eine Unzahl von Grundstücken unter Wasser gesetzt. Erste Schätzungen deuten auf erhebliche Schäden hin. War noch 2007 hauptsächlich die Ortslage Rhüden betroffen, sind diesmal Schäden in Münchehof, Kirchberg, Herrhausen, Bornhausen und Rhüden eingetreten. Wieder ist 2017 ein Jahrhunderthochwasser über uns gekommen. Um einen genauen Schadensüberblick zu erhalten, sollte eine Hochwasserkonferenz eingerichtet werden mit dem Ziel, eine nachprüfbare Gesamtbilanz zu erhalten.

weiter

30.05.2017 | Rudolf Götz

Für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Bornhausen sind insgesamt 380.000 Euro eingeplant. Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Seesen wollte sich nun durch eine Ortsbegehung einen Überblick vom Stand der Baumaßnahme machen.

weiter

10.05.2017 | Rudolf Götz

Die CDU/FDP-Gruppe führte die Sitzung im Städtischen Museum durch. Der neue Museumsleiter Dirk Stroschein nutze die Gelegenheit seine Gäste zu begrüßen.

weiter

15.08.2017 | Rudolf Götz

weiter

09.08.2017 | Rudolf Götz
Gute Nachricht für alle Hochwassergeschädigten. Nunmehr ausgestattet mit der Mehrheit im Landtag, kann die CDU ihre Forderungen beim Hochwasserschaden in den Landkreisen Goslar, Wolfenbüttel und Hildesheim durchsetzen
Zusatzinfos weiter

01.08.2017 | Rudolf Götz

Nach 2007 haben die Fluten von Nette und Schildau mit Nebenflüssen erneut eine Unzahl von Grundstücken unter Wasser gesetzt. Erste Schätzungen deuten auf erhebliche Schäden hin. War noch 2007 hauptsächlich die Ortslage Rhüden betroffen, sind diesmal Schäden in Münchehof, Kirchberg, Herrhausen, Bornhausen und Rhüden eingetreten. Wieder ist 2017 ein Jahrhunderthochwasser über uns gekommen. Um einen genauen Schadensüberblick zu erhalten, sollte eine Hochwasserkonferenz eingerichtet werden mit dem Ziel, eine nachprüfbare Gesamtbilanz zu erhalten.

weiter

30.05.2017 | Rudolf Götz

Für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Bornhausen sind insgesamt 380.000 Euro eingeplant. Die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Seesen wollte sich nun durch eine Ortsbegehung einen Überblick vom Stand der Baumaßnahme machen.

weiter

10.05.2017 | Rudolf Götz

Die CDU/FDP-Gruppe führte die Sitzung im Städtischen Museum durch. Der neue Museumsleiter Dirk Stroschein nutze die Gelegenheit seine Gäste zu begrüßen.

weiter